Jugendstil

Austriaescort Otto-Wagner-Pavillon Hietzing wien

 

Austriaescort-Wien Tipp – Wiener Jugendstil

begleitung wien,attraktive begleitdamen

Die Wiener Secession

wurde 1897/98 von Joseph Maria Olbrich im Jugenstil errichtet. Architektonisch nimmt das Gebäude der Secession auf die Karlskirche Bezug, besonders durch seine goldfarbene Kuppel. Vom „Volksmund“ wurde damals die goldene Kuppel Krauthappel (= Kohlkopf) genannt. Unterhalb der Kuppel prangt in goldenen Lettern der Wahlspruch der Secession: Der Zeit ihre Kunst, der Kunst ihre Freiheit. Links neben der Eingangstür findet sich der zweite Wahlspruch: Ver Sacrum (Heiliger Frühling), der die Hoffnung auf eine neue Kunstblüte ausdrücken soll. Von Georg Klimt, dem Bruder Gustav`s Klimt, stammt der Entwurf der bronzenen Eingangstüren.
In der Secession können Sie mit ihrer attraktiven Escort-Dame den Beethovenfries von dem Meister der Jugendstilmalerei Gustav Klimt in seiner einzigartigen Pracht bewundern. Wenn Sie moderne Kunst interessiert, gibt Ihnen Ihre Escort-Dame und Austriaescort-Wien über die aktuellen Ausstellungen der Secession Bescheid.
Friedrichstrasse 12 , 1010 Wien

Das Loos-Haus

am Michaelerplatz wurde 1910-1911 von Adolf Loos für die Schneiderfirma Goldmann & Salatsch errichtet, weshalb das Gebäude auch unter „Goldmann & Salatsch – Haus“ oder „Looshaus“ bekannt ist. Nachdem das Obergeschoß, anders als in der eingereichten Planung einfach nur glatt verputzt wurde, lässt das Stadtbauamt im September 1910 den Bau einstellen. Es kommt zu einem öffentlichen Skandal, indem das Gebäude unter anderem als „Haus ohne Augenbrauen“ bezeichnet wird. Es gelingt Loos aber Anhänger, darunter Otto Wagner, zu finden und so öffentlichen Druck aufzubauen. Heute ist das Looshaus im Besitz einer Bank.
Die Escortdame Ihrer Wahl zeigt Ihnen die schlichte Schönheit des ehemaligen Skandalhaus, das übrigens auch Kaiser Franz Joseph I. ablehnte, sowie die ästhetische Inneneinrichtung aus Marmor und Mahagoni.
Michaelerplatz 3, 1010 Wien

Die Jugendstil Ankeruhr

war ursprünglich als Werbekampagne gedacht, die Anker Versicherung wollte mit der Uhr auf die Vergänglichkeit des Lebens hinweisen und daran erinnern eine Versicherung abzuschließen. 1914 wurde die Ankeruhr von dem Jugendstilmaler Franz von Matsch, einst mit Gustav Klimt in der Arbeitsgemeinschaft „Künstler-Compagnie“ tätig, entworfen. Das Uhrwerk stammt von k.u.k. Hof- und Kammeruhrmacher Franz Morawetz. Matsch ließ zwölf Persönlichkeiten der Wiener Geschichte von Marc Aurel bis Prinz Eugen jeweils zur vollen Stunde anzeigen, begleitet werden sie von einem passenden Musikstück. Die Kupferfiguren tragen die aktuelle Stunde in römischen Ziffern auf dem Kopf. Um 12 Uhr mittags sind alle 12 Figuren zu sehen. Im Advent erklingen täglich um 17 und 18 Uhr Weihnachtslieder .
Erleben Sie mit Ihrer charmanten Wiener Escort-Dame dieses musikalsche Uhrenjuwel des Jugendstil. Austriaescort-Wien arrangiert exklusiv für Sie Ihren persönliches Stadtbummel.
Hoher Markt 10-12, 1010 Wien

Otto Wagner Häuser an der linken Wienzeile

Von der Ästhetik des Secessionismus geprägt sind die beiden 1898 errichteten Otto Wagner Häuser in der linken Wienzeile, damit bricht Otto Wagner mit Historismus. Das „Majolikahaus“ in der Linken Wienzeile 40 ist mit glasierten Majolikafliesen verkleidet, ein absolutes „Muss“ ist das Stiegenhaus mit einem aufwändig gestalteten Jugendstil Aufzugsgitter. Das Haus in der Linken Wienzeile 38 beeindruckt durch seine spektakuläre Ecklösung, die goldenen Ornamenten wurden von Koloman Moser belegt. Spektakulär sind auch die auf dem Dach thronenden Skulpturen der Ruferinnen. In diesem Haus befindet sich eine mit Jugendstilornamenten prachtvoll verzierte Liftanlage.
Gerne zeigt Ihnen unsere ortskundige Escortdame die prächtigen Jugenstil Juwele.
Linken Wienzeile 38-40, 1040 Wien

Die Kirche am Steinhof

sie wird auch Kirche zum Heiligen Leopold genannt oder Otto-Wagner-Kirche am Steinhof, wurde 1907 nach Entwürfen von Otto Wagner erbaut und gilt als eines der bedeutendsten Bauwerke des Wiener Jugendstil. Es wurde berücksichtigt dass es sich um eine Anstaltskirche für psychisch kranke Patienten handelt, Otto Wagner eruierte in Gesprächen mit Ärzten und Pflegepersonal die speziellen Anforderungen an ein derartiges Bauwerk. Die Seitenfenster wurden von Koloman Moser entworfen. Die prächtige Jugenstilkirche thront auf der Anhöhe des Sozialmedizinischen Zentrums Baumgartner Höhe und ist von weitem mit ihrer golden Kuppel zu sehen. Entdecken Sie das wunderbare Jugendstil Gesamtkunstwerk mit Ihrer versierten Escort-Dame bei einem Spaziergang auf den Steinhofgründen, diese sind ein naturbelassenes Erholungsgebiet mit vielen Freizeitmöglichkeiten und genießen Sie den herrlichen Blick auf Wien.
Baumgartner Höhe 1, 1140 Wien

Lassen Sie uns Ihre persönliche und exklusive Stadterkundung mit einer Escort-Begleitung durch Wien organisieren. Als Kultur interessierter Herr finden Sie Tipps und Infos zu den schönsten Bauwerken des Jugendstil, zu Sehenswürdigkeiten und dem imperialen Wien, eine der attraktive Escort-Damen wird Sie als Ihre persönliche Begleitung zu den schönsten Plätzen Wien führen. Ob Kultur oder Kunst, eine Escortdame von Austriaescort-Wien ist Ihre Wahl wenn es um Begleitung in Wien geht. Eine attraktive Begleitung ist ebenfalls Ihre erste Wahl wenn es um die angesagtesten Clubs und Wiener Beiseln geht. Ein Museum Besuch oder eine Restaurantbesuch in bester, charmanter Escort Gesellschaft wird Sie begeistern, mit einer Escort-Dame an Ihrer Seite wird Ihr Aufenthalt in Wien zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Im Beitrag Events fassen wir für Sie und Ihrer Begleit-Dame regelmäßig die wichtigsten kulturellen Highlights zusammen.

Begleitagentur Austriaescort, wenn es um exklusive Escort-Begleitung in Wien geht.

069914564867